wiwihh.de - Wirtschaftswissenschaften Hamburg
 
HOME
zurück zur Startseite
Interaktiv
Foren
Foren-Regeln
Umfragen
wiwihh - Forenübersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Forenregeln 

Excelformel f. Preisausgabe für nächstgrößere Gewichtsangabe

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    wiwihh.de Foren-Übersicht -> Wirtschaftsinformatik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Phönix


Avatar nicht gefunden

Anmeldungsdatum: 25.04.2002
Beiträge: 400




BeitragVerfasst am: So Sep 01, 2013 8:10 pm    Titel: Excelformel f. Preisausgabe für nächstgrößere Gewichtsangabe Antworten mit Zitat

Wer kann mir helfen!? Ich benötige die Info dringend für ein berufliches Projekt: Es geht um eine simple Excelformel:


SpalteA, Spalte B, Spalte C
Primärschlüssel A, Preis, Gewicht
Primärschlüssel A, 122 Euro, bis 5 kg
Primärschlüssel A, 129 Euro, bis 10 kg (usw. bis 95 kg)
Primärschlüssel B, 162 Euro, bis 1 kg
Primärschlüssel B, 182 Euro, bis 8 kg (Primärschlüssel B geht so weiter bis 115 kg)

Hinter jedem Primärschlüssel ist bereits eine bestimmten Abfgangsort und Ankunftsort verschlussel (durch Verketten-Formel), wobei A = Spedition A, B=Spedition B usw., welche zurzeit wirklich eingesetzt werden...

Die Gewichtsschritte sind pro Relation unterschiedlich pro Primärschlüssel.

In Zelle G3 habe ich folgende Formel:

=index(B:B;vergleich(G1&Max((A1:A181=G1)*wenn(C1:C181<=G2;C1:C181));A1:A181&C1:C181;0))

=>Eingegeben werden muss diese Formel mit "Strg"+"Shift"+"Enter" sonst funktioniert es nicht. Warum weiss ich allerdings nicht!?

Zudem habe ich in Zelle G1 den Primärschlüssel und in G2 das Gewicht (wobei auch krumme Gewichtangaben wie "28,8" eingegeben werden können.

Meine Formel findet zwar beim richtigen Primärschlüssel einen Preis, zeigt mir jedoch leider immer den Preis vom nächstkleineren Gewicht an!!! (zum Beispiel, wenn ich in G1="PrimärschlüsselA" und in G2="7,5", dann gibt Excel mir in G3 den Wert "122" aus von Gewichtsstufe "bis 5 kg" (vgl. obiges Bsp.).

Wer weiss, wie Excel in diesem Fall die "7,5" den Preis "bis 10 kg" nehmen kann!?!? Ich bin für eine Antort sehr sehr dankbar!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    wiwihh.de Foren-Übersicht -> Wirtschaftsinformatik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group